Posted Planet

Über uns

Willkommen bei unserer digitalen Zeitung für neue Leser. Hier kannst auch du Beiträge verfassen und mit anderen diskutieren. Werde Teil unseres "Street Reporter Teams"

Mehr Favoriten

Katalonien - Separatisten gewinnen Stimmen und Bedeutung

Katalonien hat gewählt

Bei den Regionalwahlen in Katalonien haben die Befürworter eines Referendums über die Unabhängigkeit von Spanien hinzugewonnen. Zwar haben die regierenden Nationalisten eine herben Stimmeneinbruch hinnehmen müssen aber die nationalistische Linke ERC konnte deutlich zulegen. Das nationalkonservative Parteienbündnis CiU von Ministerpräsident Artur Mas (Bild) konnte die Mehrheit im Parlament behaupten, musste aber deutliche Verluste in Kauf nehmen. Sie hat nur noch auf 50 Sitze im 135 Abgeordnete zählenden Parlament statt bisher 62.

Katalonien wählt neues Parlament

Das spanische Katalonien wählt Sonntag ein neues Parlament. Als Favoriten gelten Parteien, die sich für eine Unabhängigkeit der Region einsetzen. Die konservativ-nationalistische Partei CiU von Regierungschef Artur Mas lag in Umfragen zuletzt in Führung. Die absolute Mehrheit dürfte sie zwar verfehlen. Ein Bündnis der CiU mit anderen katalonischen Nationalisten könnte jedoch eine Zweidrittelmehrheit im Parlament erreichen. Damit wäre der Weg frei für ein von Mas angestrebtes Referendum über die Unabhängigkeit der Region. Katalonien trägt ein Fünftel zum spanischen Bruttoinlandsprodukt bei.