Posted Planet

Über uns

Willkommen bei unserer digitalen Zeitung für neue Leser. Hier kannst auch du Beiträge verfassen und mit anderen diskutieren. Werde Teil unseres "Street Reporter Teams"

Mehr Favoriten

Waffenruhe im Gaza-Konflikt Israels Medien erklären Hamas zum vorläufigen Sieger

Mohammed Mursi

Glaubt man Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, dann hat er mit der gerade beendeten Gaza-Offensive das Meisterstück seiner politischen Karriere hingelegt. Israels Medien nennen hingegen die Hamas-Führung und den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi als Profiteure des jüngsten Konflikts. Der Muslimbruder Mursi (Bild) habe sich als Ägyptens Präsident gemausert. Der Beweis: US-Präsident Obama habe ihn am Mittwoch, dem Tag, an dem der Waffenstillstand unter Dach und Fach gebracht wurde, gleich dreimal angerufen.

Nach Luftangriff auf Gaza : Israel zieht Reservisten ein

Israel geht gegen Hamas vor

Die Lage im Nahen Osten gleicht einem offenen Pulverfass. Nicht nur der Bürgerkrieg in Syrien und die damit zusammenhängenden Grenzkonflikte mit der Türkei halten die Welt in Atem. Nun bricht auch der alte Konflikt zwischen Palestina und Israel wieder offen auf. Israel hat einen Raketenangriff auf den Gaza-Streifen durchgeführt und dabei den “General” der Hamas getötet. Offenbar plant Israel auch einen Einmarsch seiner Bodentruppen in den Gaza-Streifen. Die arabische Welt reagierte empört.

Konflikt - Israel schießt erstmals seit 1973 Richtung Syrien

Nach der Türkei hat sich auch Israel militärisch in den Bürgerkrieg in Syrien hineinziehen lassen: Israelische Soldaten gaben erstmals seit Jahrzehnten einen Warnschuss in Richtung Syrien ab. Unmittelbar zuvor habe eine aus Syrien abgeschossene Granate einen israelischen Militärposten auf den Golanhöhen getroffen wobei niemand verletzt wurde. Das meldete die Armee. Regierungschef Benjamin Netanjahu warnte, Israel beobachte sehr genau die weitere Entwicklung. Es war der ersten Schuss Israels in Richtung syrischer Streitkräfte seit dem Jom-Kippur-Krieg von 1973. Damals hatte Syrien versucht, die von Israel besetzten Golanhöhen zurückzuerobern. Israel hatte die Angreifer damals vollständig zurückgedrängt.